Baumschulpark

Der Baumschulpark erstreckt sich über eine Fläche von 25'000 m². Er ist im Jahr 1979 erweitert worden. Als Besonderheit ist der Park tagsüber öffentlich und frei zugänglich. Er verfügt unter anderem über einen eigenen Baumschul-See, diverse Sitzgelegenheiten – und natürlich über eine enorme Pflanzenvielfalt. Durch den Park und die Baumschule führt ein verzweigtes Netz von Wanderwegen mit einer Länge von etwa 12 km. Ein Spaziergang durch das Areal bietet Ihnen eine Fülle von Entdeckungen und erholsame Ruhe in der Natur.