Tiramisu mit Trauben

Desserts:

Für das erfrischende Herbst-Tiramisu verwendet man weisse oder blaue Trauben.

Zutaten für 4 Personen

2 Eigelbe
30 g Zucker
etwas abgeriebene Zitronenschale
300 g Mascarpone
2 Eiweiss
1 Prise Salz
1 EL Zucker
200 ml roten oder weissen Traubensaft (Trauben auspressen)
1 Schuss Grappa nach Belieben
150 g Löffelbiskuits

Zubereitung

Rote, blaue oder weisse Trauben
Eigelb mit dem Zucker solange verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Zitronenschale und Mascarpone unterrühren. Das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Den Zucker beigeben und kurz weiterschlagen. Traubensaft und Grappa mischen. Die Hälfte der Biskuits in eine Form geben, die Hälfte der Traubensaftgrappaflüssigkeit darüber träufeln und abwarten bis die Biskuits die Flüssigkeit aufgesogen haben. Nun die Hälfte der Mascarponecreme einfüllen. Die Hälfte der Trauben waschen und halbieren und über die Creme verteilen. Den Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen und das Tiramisu einige Stunden kühl stellen.