Zierpfirsich

Wenn im zeitigen Frühjahr nur wenig blüht haben die Zierpfirsiche ihren grossen Auftritt.

Prunus x persicoides 'Spring glow' Zierpfirsich (Prunus x persicoides 'Spring glow')
Zierpfirsich (Prunus persica 'Melred') Zierpfirsich (Prunus persica 'Melred')

Zierpfirsich – Prunus x persicoides 'Spring glow'

Aussehen

Der aus China stammende Zierpfirsich (Prunus x persicoides 'Spring glow') ist ein wahrer Blickfang für den Garten. Die zartrosafarbenen, duftenden, einfachen Blüten zusammen mit dem bronzefarbenen Blattaustrieb ergeben einen einmaligen Kontrast. Gegen Ende der Blütezeit präsentiert sich das Laub in einem saftigen grün. Für diesen tollen Frühlingsauftritt verdient der Zierpfirsich (auch Mandelpfirsich genannt) einen prominenten, gut sichtbaren Platz in Einzelstellung. Der winterharte Strauch kann eine Grösse von gut 4 Metern erreichen. Auch im Sommer hat dieses Gehölz so einiges zu bieten. Die orange-gelben, schmackhaften Steinfrüchte in Kombination mit den sattgrünen Blättern fallen sofort jedem Betrachter ins Auge.

Standort/Pflege

Dieser Kleinbaum bevorzugt einen geschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort und einen humosen, lockeren Boden. Der Pflegeaufwand für dieses Highlight im Garten ist sehr überschaubar. Ein jährlicher Schnitt ist empfehlenswert. Wie bei allen Pfirsichbäumen kann die Pfirsichkräuselkrankheit auftreten. Wie Sie dieser vorbeugen können und was bei einem allfälligen Befall getan werden kann, erfahren Sie in diesem Video.

Zierpfirsich – Prunus persica 'Melred'

Aussehen

Der Zierpfirsich (Prunus persica 'Melred') zeigt bereits vor dem Blattaustrieb seine halbgefüllten pink-roten Blüten. Früh im Jahr Ende März/April besticht diese Sorte mit ihrer üppigen Blütenpracht und ist zudem für Bienen und Insekten eine willkommene Nahrungsquelle. Die 6 bis 12 cm grossen, saftig-grünen lanzenförmigen Blätter erscheinen erst später. Im Sommer bilden sich 5 bis 7cm grosse, orangefarbene Früchte, welche essbar sind. Der Baum erreicht eine Wuchshöhe von 2 bis 3 Metern.

Standort/Pflege

Prunus persica 'Melred' braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen humosen, gut durchlässigen Boden. Ein regelmässiger Schnitt fördert eine reiche Blüte. Der aufrecht wachsende, gut winterharte Baum kann auch im Gefäss gehalten werden. Dabei ist unbedingt auf einen guten Wasserabzug zu achten. Im Gefäss benötigt er einen Winterschutz.