Zwiebel-Chutney

Haben Sie eine Zwiebelschwemme im Garten. Ein Zwiebel-Chutney ist einfach und schnell gemacht und schmeckt zu vielen Gerichten.

400 g Zwiebeln                 schälen und in Ringe schneiden

1 rote Chili                       evtl. entkernen und in feine Ringe schneiden

150 g Rohrzucker

1,5 dl Apfelessig

 

 

1 El Senfkörner                 alles zusammen aufkochen und eine halbe

                                       Stunde köcheln lassen.

oder Piment                      wenig Piment* abschmecken

Meersalz

 

Gläser   heiss auswaschen und das Zwiebel - Chutney heiss und randvoll einfüllen. Sofort verschliessen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche konsumieren

 *Piment wird auch Nelkenpfeffer genannt