Workshop 7 / Wacholder - Juniperus chinensis

Mit einer mittelgrossen Pflanze vom Chinesische Wacholder gestalten Sie einen attraktiven Bonsai.

Bei diesen Wacholdern in mittlerer Grösse handelt es sich um Rohlinge aus Japan, die mehrere Jahre für eine Bonsaigestaltung bearbeitet wurden. Die vorbereiteten Jin und der Stamm werden dem Baum einen fantastischen Solitär-Charakter geben.

Walter Schmutz, bekannt durch seine hervorragende Bonsai-Sammlung, gestaltet und pflegt selbst eine grosse Anzahl chinesischer Wacholder.

Walter Schmutz wird vorgängig eine detaillierte Zeichnung Ihres Baumes erstellen. Sie zeigt das mögliche Endergebnis, das als Richtlinie für die künftigen Bearbeitungsschritte dient.

(inkl. Pflanzen, Draht, Kursleiter und Helfer)

Datum
Samstag 28. April 2018
Zeit
09:00–15:00
Kursleiter
Walter Schmutz
Ort
Zulauf AG, Kursraum im Gartencenter
Degerfeldstrasse 4, 5107 Schinznach-Dorf, Schweiz
Freie Plätze
Es sind noch Plätze frei
Preis
CHF 580.00
Bonsai-Mitglied
CHF 560.00
Veranstalter
Zulauf AG Bonsai

zur Übersicht