Diesel statt Dampf

Der Dampfbahnbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt. Die Fahrten werden zwischenzeitlich mit den Diesellokomotiven durchgeführt. Grund dafür ist die anhaltende Trockenheit und die damit verbundene Feuergefahr.

Seit dem 30.07.2018 wird der Betrieb der Dampfbahn bis auf weiteres mit den Diesellokomotiven ersetzt.

Im Kanton Aargau wurde am 30.07.2018 die Gefahrenstufe 5 von 5 bekanntgegeben, also ein
absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot im Freien.
Informationen des Kanton Aargau finden Sie hier

Aufgrund dieser Meldung hat sich der Verein Schinznacher Baumschulbahn in Absprache mit der Firma Zulauf AG entschieden, den Bahnbetrieb ab sofort mit Diesellokomotiven aufrecht zu erhalten. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Baumschulbahn, dass aufgrund der Trockenheit der Dampfbetrieb eingestellt werden muss.

Wir freuen uns, Sie mit einer unseren tollen Diesellokomotiven durch die Baumschule zu fahren und bedanken uns für Ihr Verständnis.