Bären in der Wildnis Alaskas – Multivisionsshow und Kulinarik

Mit einzigartigen Bildern erzählt der Biologe David Bittner von seinen Erlebnissen mit den Kodiak- und Küstenbraunbären in Alaska.

Der bekannte Schweizer Biologe David Bittner (auch bekannt als der Bärenmann) reist seit dem Jahr 2002 regelmässig nach Alaska, um die Kodiak- und Küstenbraunbären zu beobachten. Seither hat er mit viel Zeit und Geduld zu einigen Bären eine Beziehung aufgebaut und dokumentiert seine Beobachtungen mit Fotos und Filmen. Bittner erlebte mit den Küstenbraunbären faszinierende Momente und spannende Zusammentreffen von ganz besonderer Art. Authentisch und humorvoll erzählt er mit einzigartigen Bildern und berührenden Geschichten über das Leben der ihm vertrauten Bären. In seinem Vortrag berichtet David Bittner auch vom beeindruckenden Ökosystem Alaskas und von seinem Leben zwischen Familie, Beruf und Outdoorleben.

Zu diesem spannenden, ausserordentlichen Diavortrag in drei Teilen serviert Ihnen unser Küchenteam ein vorzügliches 4-Gang-Menü mit dazu passenden Weinen:

– Nüsslisalat an Passionsfrucht-Vinaigrette mit Riesencrevette «Butterfly»
– Karotten-Orangensuppe mit geräucherter Entenbrust
– Schweinsfilet an Schalotten-Buttersauce, serviert mit überbackener Kartoffel und Kürbiswürfeln
– Baked Alaska

Datum
Samstag 10. November 2018
Zeit
18:30
Ort
Zulauf AG, Baumschul-Café
Degerfeldstrasse 4, 5107 Schinznach-Dorf, Schweiz
Freie Plätze
Es sind noch Plätze frei
Preis
CHF 98.00
Veranstalter
Zulauf AG Gartencenter

zur Übersicht