Mordsgeschichten

Ein mörderisch-vergnüglicher Abend erwartet Sie mit einem köstlichen 4-Gang-Menü und passenden Kriminalfällen.

Dieser Abend ist nichts für schwache Nerven. Geschichten von schauerlichen Bluttaten und von hinterhältigen Mördern auf der Suche nach Opfern werden berichtet. Bitterböse Erzählungen und schwarzhumorige Gedichte lassen das Blut in den Adern stocken. Es wird giftig gemordet, arglistig gemeuchelt und ruchlos hintergangen.
Sie hören verschiedene Kostproben der bekannten Schweizer Krimiautorin, Journalistin und Malerin Mitra Devi in Form von verschiedenen boshaften und wunderbar unterhaltenden Kurzkrimis und -gedichten.
Leider kann die Autorin aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich anwesend sein, ihre Schwester Barblin Leggio übernimmt die Lesung und der Musiker Erich Tiefenthaler ergänzt die Mordsgeschichten virtuos.

Nicht weniger Spannendes serviert Ihnen die Küche an diesem Abend:
– Apéro: Salzige Totenbeinchen und Teufelshörnchen
– Frühlingssalat mit Spargelspitzen an blutroter Himbeer-Vinaigrette
– Giftgrüne Erbsenschaumsuppe mit Crevettenspiessli
– Kalbs-Involtini gefüllt mit Dörrtomaten und Frischkäse an Portweinjus, serviert mit Pilz-Risotto und gefesselten Bohnen
– Mord im Schlafrock

Datum
Freitag 20. April 2018
Zeit
18:30
Ort
Zulauf AG
Degerfeldstrasse 4, 5107 Schinznach-Dorf
Freie Plätze
Keine Plätze frei
Preis
CHF 98.00
Veranstalter
Zulauf AG Gartencenter
Zusätzliche Informationen

4-Gang-Menü inkl. Apéro, Lesung und Musik (exkl. Getränke und Weine)

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

zur Übersicht