Pflanzen-Sortiment

Der praktische Helfer für Ihre Pflanzen und den Garten.

Möchten Sie mit ein paar Klicks Ihren persönlichen Garten zusammenstellen und immer wissen, wann und wie Sie Ihre Pflanzen setzen müssen, wann sie blühen und welche Pflanzen zu welchen passen?

Login MeinGarten

Pflegen Sie Ihren persönlichen Garten.

Anmelden

Noch kein Konto?
Jetzt registrieren

« zurück zur Liste

Anemonen-Waldrebe

Clematis montana var. rubens
 
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Pflanzen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blühen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schneiden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eigenschaften

Beschreibung Clematis-Wildarten werden nicht, oder nur wenn unbedingt notwendig gleich nach der Blüte im späten Frühjahr geschnitten. Dazu gehören alle Clematis Alpina- und Clematis Montana - Sorten.
Kategorie Kletterpflanzen
Schwierigkeitsgrad Anfänger
Wuchshöhe 5 m bis 8 m
Blütenfarbe rosa
Blütezeit KW 19 bis 26
Blüheigenschaften hellrosa, kleine, aufrechte, anemonenartige Blüten mit gelben Staubgefässen, angenehm duftend.
Verwendung Ideal für Pergolen, Spaliere, Mauerberankung, Zäune, Lauben, Gehölz für Rosenbeete, auch für Kübel geeignet, Berankung von Gehölzen, in Bäume kletternd, eine Kletterhilfe ist jedoch erforderlich.
Wasserbedarf feucht halten
Bodenanspruch nährstoffreich
Lichtanspruch sonnig-halbschattig
Wuchsgrösse aufrechte, gut verzweigte und buschig Kletterpflanze, sehr wüchsig.
Blatt im Austrieb bronzegrün, dann frischgrün bis dunkelgrün, länglich-eiförmig, am Ende zugespitzt mit gesägter Rand.
Winterhärte frosthart
Pflege Pflege: Um eine üppigere Sommerblüte zu erhalten, können nach der ersten Blüte die Fruchtstände entfernen werden. Pflanzung: ganzjährig von Pflanzen im Container oder Freilandpflanzen im Herbst oder Frühjahr. Evtl. vorhandene Stäbe von der Pflanzung im ersten Jahr nicht entfernen. Rückschritt: Ein Rückschnitt der Pflanze alle 4-5 Jahre beugt einer Verkahlung vor.

Artikel zum Thema

Videos
Pflanzanleitungen
Pflanzendoktor Artikel