Pflanzen-Sortiment

Der praktische Helfer für Ihre Pflanzen und den Garten.

Möchten Sie mit ein paar Klicks Ihren persönlichen Garten zusammenstellen und immer wissen, wann und wie Sie Ihre Pflanzen setzen müssen, wann sie blühen und welche Pflanzen zu welchen passen?

Login MeinGarten

Pflegen Sie Ihren persönlichen Garten.

Anmelden

Noch kein Konto?
Jetzt registrieren

« zurück zur Liste

Hainbuche

Carpinus betulus
 
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Auswintern
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Düngen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Umtopfen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schneiden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einwintern
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eigenschaften

Beschreibung Die Gestaltung von Carpinus als Bonsai ist sehr verbreitet, da sie neben einer feinen und dichten Verästelung auch einen sehr attraktiven Stamm ausbildet. Neben ihrem streng aufrechten Stil kann die Hainbuche in allen Stilen gestaltet werden.
Kategorie Schalenbonsai
Schwierigkeitsgrad erfahren
Verwendung Eignet sich als Schalenbonsai für den Aussenbereich.
Wasserbedarf feucht halten
Bodenanspruch leicht, durchlässig
Lichtanspruch sonnig-halbschattig
Wuchsgrösse Streng aufrechter Wuchs mit feiner, dichter Verzweigung, die graue Rinde ist anfangs glatt, später netzartig gemustert.
Blatt grünes, eiförmiges und glänzendes Blattwerk nimmt im Herbst eine strohgelbe bis gelbbraune Herbstfärbung an.
Winterhärte bedingt frosthart
Pflege Die neuen Triebe lässt man bis auf 7-8 Blattpaare austreiben. Danach werden sie auf 2 bis 3 Blattpaare zurück geschnitten. Im Frühling darf stärker zurückgeschnitten werden.

Artikel zum Thema

Videos