Pflanzen-Sortiment

Der praktische Helfer für Ihre Pflanzen und den Garten.

Möchten Sie mit ein paar Klicks Ihren persönlichen Garten zusammenstellen und immer wissen, wann und wie Sie Ihre Pflanzen setzen müssen, wann sie blühen und welche Pflanzen zu welchen passen?

Login MeinGarten

Pflegen Sie Ihren persönlichen Garten.

Anmelden

Noch kein Konto?
Jetzt registrieren

« zurück zur Liste

Himbeere Himbo-Top

Rubus 'Himbo-Top'®
 
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Pflanzen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ernten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schneiden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eigenschaften

Beschreibung Herbsthimbeeren sind besonders. Die Pflanzen tragen sowohl am einjährigen Holz Früchte, als auch an den neuen Ruten.
Kategorie Beerensträucher
Schwierigkeitsgrad Anfänger
Wuchshöhe 1.2 m bis 1.6 m
Blütenfarbe weiss, rosa
Blüheigenschaften weiss bis rosafarbigen Blüten mit 5 Blütenblättern, lockere Trauben, selbstfruchtbar.
Frucht grosse, kegelförmig e Früchte, leuchtend rote Farbe, sehr gut löslich, süss-säuerliches Aroma.
Erntezeit KW 31 bis 40
Geschmack süss
Verwendung Himbeeren schmecken ausgezeichnet zum roh essen. Die Früchte sind gesund und werden auch für Marmelade, Gelee, Kompott, Kuchen, Saft und Wein verwendet. Sie sind eine ideale Ergänzung zu Eis und Mehlspeisen.
Wasserbedarf feucht halten
Bodenanspruch nährstoffreich
Lichtanspruch sonnig-halbschattig
Wuchsgrösse kräftiger Wuchs, überdurchschnittlich ertragsreiche Herbsthimbeere.
Blatt dunkelgrün, oval, leicht gekerbt
Winterhärte frosthart
Pflege Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Himbeersorte zu schneiden: 1. Man schneidet nach der Ernte alle Ruten bodennah ab. 2. Man lässt die Ruten stehen, so ist eine Ernte im Frühjahr möglich. Nach dieser Ernte schneidet man alle die Ruten ganz kurz. Die Ernte im Herbst fällt aber deutlich geringer aus.

Artikel zum Thema

Videos
Pflanzanleitungen
Pflanzendoktor Artikel