Dipladenia treibt aus

Meine Dipladenia steht bei 15° C im Winterquartier. Nun beginnt sie wie wild lange Ausläufer zu bilden. Soll ich diese Ausläufer im Frühling, bevor ich die Pflanzen nach draussen stelle, zurückschneiden? L. K.

Unsere Antwort

Aufgrund der Tatsache, dass Ihre Dipladenia Ausläufer bildet, ist anzunehmen, dass ihr Winterquartier hell ist. Ist dem so, kann man, falls erwünscht und ein sehr heller Platz vorhanden ist, die Triebe ruhig wachsen lassen. An ihnen bilden sich im Sommer dann Blüten. Hier empfiehlt es sich später, die Pflanze umzutopfen. Falls nur wenig Platz (auch im Sommerquartier) vorhanden ist, so empfehlen wir ihnen, die Pflanze kühler, jedoch nicht unter 10°, aber weiterhin hell zu stellen, worauf sich das "verrückte" Wachstum bald beruhigen sollte. Jetzt oder im Frühjahr nach dem Umtopfen kann man die Triebe einkürzen. Achten Sie aber darauf, dass nicht bis zum holzigen Teil zurückgeschnitten wird, denn die Pflanze treibt aus Blattachsen im krautigen (grünen) Bereich wieder aus.