Gemüsegarten

Im Gemüsegarten werden jetzt die letzten Arbeiten erledigt. Es hat immer noch allerlei zu ernten und zu trocknen.

  • Nach den Ersten Frösten sollte man Lauch, Feder- und Rosenkohl anhäufeln, damit sie nachher milder schmecken. Nach den Frösten sind sie dann reif zum Ernten.
  • Bei einer trockenen Kälte schätzen es Winterblumenkohl, -Kopfsalat und Zichorien, wenn man sie mit einem Vlies abdeckt und schützt.
  • Im Kräutergarten werden Salbei, Minze, Zitronenverbene und Stevia stark zurückgeschnitten und die Blätter getrocknet.
    Denken Sie daran: Stevia und Verbenen sind nicht winterhart, sie müssen in einem kühlen Raum überwintert werden.